Neue Lösung sorgt in Kürze für saubere Energieversorgung in einem Dorf in Tansania

Berlin 14. November 2016 Der Hersteller von Energiespeichersystemen QINOUS hat ein neues, extrem kompaktes Speichersystem entwickelt, das den Leistungsbereich 30kW bis 200kW mit einer Kapazität von bis zu 335kWh abdeckt. Bei maximal 4,5 Quadratmetern Standfläche, beinhaltet QINOUS ESS QCompact nicht nur ein komplettes AC-Speichersystem, sondern auch ein integriertes Inselnetz- und Energiemanagement und ist somit die kompakteste Speicherlösung ihrer Art. Sie eignet sich ideal für den Einsatz in abgelegenen Regionen ohne Netzanbindung wie auch für den netzgekoppelten Einsatz als Gewerbe- oder Quartierspeicher.

„QINOUS ESS QCompact ist wie alle unsere Speicherlösungen einfach in der Installation und Bedienung. Was das System besonders macht, ist die Kompaktheit und der Leistungsumfang. Es ermöglicht höchste Speicherkapazität auf kleinstem Raum und beinhaltet neben Leistungselektronik und Lithium-Ionen-Batterien ein eigens entwickeltes Energiemanagementsystem. Das macht die Speicherlösung ESS QCompact einzigartig am Markt“, sagt Steffen Heinrich, Geschäftsführer von QINOUS. 

Der kompakte Speicher stellt eine Leistung von bis zu 200 kVA zur Verfügung und hat eine Kapazität von bis zu 335 kWh. Die Standfläche beträgt dabei nur zwischen 3 und 4,5 Quadratmeter. Das integrierte, umfassende Energiemanagementsystem gewährleistet eine sichere und effiziente Stromversorgung: Es verwaltet den Energiefluss zwischen verschiedenen Erzeugungseinheiten, bspw. einer Solaranlage oder einem Dieselgenerator, sowie dem Energiespeicher und kontrolliert Frequenz und Spannung im Netz. Eine Schwarzstartfunktion ist optional integrierbar. Verbraucher lassen sich so auch im Falle eines Stromausfalls stabil versorgen. Eine Vielzahl von Messgrößen und Zuständen der Komponenten werden von QINOUS jederzeit überwacht. Die nutzerfreundlich aufbereiteten Daten sind aus der Ferne über einen sicheren Zugang einsehbar – ob vom Schreibtisch oder von unterwegs.

Die Außenhülle ist aus Aluminium und modernstem Isolationsmaterial gefertigt, was vor extremen  Wetterbedingungen und auch vor Vandalismus schützt. Im Innenraum ist der Speicher in zwei Bereiche getrennt. Der Bereich für die Batterien und die Elektronik ist temperiert und nahezu luftdicht. Auf diese Weise sind die Komponenten ideal vor Alterung durch hohe Temperaturen, Staub, Salznebel, Insekten und Feuchtigkeit geschützt. Im anderen Bereich sind Wärmetauscher und Transformator installiert.

In Betrieb genommen wird das neue, kompakte Batteriesystem mit einer Größe von 90 kW/ 165 kWh in Kürze in einem Dorf in Tansania. Dort sichert es die saubere Energieversorgung zusammen mit einer schon bestehenden Solaranlage. Aufgrund ihrer Größe und Robustheit ist die Speicherlösung QINOUS ESS QCompact bestens für den Einsatz in Regionen mit schwierigen Zugangsvoraussetzungen und auch mit Flächeneinschränkungen geeignet. „Die Solaranlage in Kombination mit unserem Speicher ist die ideale Lösung für das Dorf, um mehr Unabhängigkeit von teurem, umweltschädlichem Dieselkraftstoff zu erlangen“, sagt Busso von Bismarck, verantwortlich für Geschäftsfeldentwicklung bei QINOUS. Ein QCompact L mit 120kW/127kWh wurde zudem kürzlich in Bayern zur Reduzierung von Netzentgelten in Betrieb genommen.

Berichte: